Fitnesstag für die Erstklässler

Unter dem Motto ‚Toben macht schlau‘ erlebten unsere Erstklässler am Freitag, 22.6.2018 einen Fitnesstag, der vom Badischen Sportbund vorbereitet und in Kooperation mit der TG Stockach durchgeführt wurde.

An neun Stationen zeigten unsere Jüngsten, was sie sportlich alles können. Das machte unseren Kindern viel Spaß und der sportliche Ehrgeiz war groß. Die Ergebnisse werden nun ausgewertet und an die Eltern der Erstklässler zurückgemeldet, zusammen mit einem passenden Vorschlag für ein sportliches Angebot in den Stockacher Vereinen. 

Die Anleitung und Betreuung an diesem Fitnesstag erfolgte über viele freiwillige HelferInnen aus der Elternschaft, bei denen wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken möchten!

Hurra, unsere Fachfrau für Bewusste Kinderernährung (BeKi) war da!

Der Besuch von Frau Weiß war wieder sehr abwechslungsreich: 5 Sterne für ein gesundes Frühstück, Bewegungseinheiten und wichtige Informationen zur Ernährungspyramide mit dem Schwerpunkt Obst standen auf dem Programm.

Wir erweiterten und vertieften unser Wissen rund um das Thema Gesunde Ernährung. Besonders gut schmeckte uns das leckere Müslibuffet mit Erdbeeren, Bananen, Rosinen, Nüssen, Sonnenblumenkernen, Joghurt und Haferflocken. Genau das Richtige zu dieser Jahreszeit! Das gemeinsame Zubereiten und Essen war ein tolles Erlebnis für unsere zweiten und vierten Klassen, die Grundschulförderklasse und die Vorbereitungsklasse.

… und es ist einfach klar, GESUND ESSEN macht Spaß!!!

Vielen Dank, Frau Weiß!

Lernbuffet in der Stadtbücherei Stockach „ Auf die Zinnen fertig los“

Die Schüler der Klasse 4b hatten riesigen Spaß an dem Lernbuffet, das Frau Gietz, die Leiterin der Stadtbücherei Stockach, extra für unsere Klasse vorbereitet hat.

Die Kinder konnten an verschiedenen Stationen zum Thema Mittelalter arbeiten und dieses reichhaltige und spannende Thema selbstständig und mit allen Sinnen erkunden.

Vielen herzlichen Dank für das großartige Angebot der Stadtbücherei!

Ausflug zur Straußenfarm

Am Montag, 11.06.2018 wanderten die Klasse 1b und 1c durch den Wald und an Feldern entlang nach Airach, um die Straußenfarm zu besuchen. 

Dort haben wir von Frau Frick eine Führung erhalten und spielerisch viel wissenswertes über den Strauß und dessen Haltung erfahren. Wir konnten fühlen, wie weich Straußenfedern sind und wie schwer und riesig ein Straußenei ist. Wir haben Futter für die kleinen Straußen vorbereitet und sie schließlich damit gefüttert. In der Brutanlage konnten wir frisch geschlüpfte Küken bewundern und Küken beim Schlüpfen beobachten! Was für ein tolles Erlebnis! 

Zum Abschluss rannten wir mit den riesigen Straußen noch um die Wette. Dabei konnten wir hautnah erleben, wie schnell sie rennen können. 

An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches DANKESCHÖN an Frau Frick von der Straußenfarm für die tolle und interessante Führung! 

Weitere Bilder von dem Ausflug zur Straußenfarm sind unter dem Menüpunkt Bilder zu finden.

Abschlussfahrt Klassen 4

Vom Montag, 4.6.2018 bis zum Mittwoch, 6.6.2018, unternahmen wir vierten Klassen unsere Abschlussfahrt ins Haus Murmeltier in Hausen im Tal.

Im Donautal erlebten wir ein abwechslungsreiches Programm. Beim Klettern mussten wir Kraft, Körpergefühl, Gleichgewichtssinn und Ausdauer unter Beweis stellen und gingen scheinbar glatte Wände nach oben. Beim Geocaching suchten wir mit einem GPS-Gerät und festen Schuhen bewaffnet nach einem Schatz. Beim Bogenschießen durften wir als Robin Hood den Bogen spannen, die Zielscheibe ruhig und konzentriert anschauen und dann den Pfeil mit Kraft und Präzision aus der Sehne schnellen lassen.

Neben unseren Klassenlehrerinnen Frau Okle, Frau Gutemann, Frau Lan und Frau Stengele nahmen wir als männliche Verstärkung noch Herrn Bregenzer mit, der uns als ortskundiger Tourguide mit Rat und Tat zur Seite stand. 

Bei einem gemeinsamen Lagerfeuer ließen wir unsere Abschlussfahrt ausklingen. Es waren 3 unvergesslich schöne Tage!

Weitere Bilder von der Abschlussfahrt der 4. Klassen sind unter dem Menüpunkt Bilder zu finden.

Die Grundschule Stockach wünscht allen Familien schöne und erholsame Pfingstferien!

„Klasse 2000 Projekt“ in Klasse 4 abgeschlossen

Die Klasse 4b hat nun erfolgreich das vierjährige Klasse 2000 Projekt abgeschlossen.

Klasse 2000 ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht und Gewaltsvorbeugung in der Grundschule.

Die Klasse 4b bedankt sich herzlich bei der engagieren Gesundheitsförderin Frau Busch- Kless und bei ihrem Sponsor, dem Lions- Club Stockach.

Zum Abschluss gab es noch ein interessantes Quiz zu den umfangreichen Themen des Projekts, das die Kinder bravourös und mit Freude meisterten.

„Unsere Stadt Stockach“ im Sachunterricht

Die 3. Klassen beschäftigten sich in Sachunterricht mit dem Thema „Stockach.“ 

Im Rahmen dieser Unterrichtseinheit gestaltete Frau Blässing eine interessante und abwechslungsreiche Stadtführung für alle 3. Klassen.

Ein herzliches DANKESCHÖN an Frau Blässing für die tolle Stadtführung!

Wandertag der Klasse 1a,1b,1c

Wir wanderten von der Grundschule einen schönen Waldweg entlang zur Nellenburg.

Dort erfuhren die Kinder einiges über die Geschichte der Burg. Nach einer ausgiebigen Pause mit Frühstück, einem Quiz und Spielen machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Das war ein toller Wandertag – wir hatten alle großen Spaß! 

Weitere Bilder vom Wandertag der 1. Klassen sind unter dem Menüpunkt Bilder zu finden.