Autorenlesung für die zweiten Klassen


Am Mittwoch, den 4.Dezember 2019 fand in Kooperation mit der Stadtbücherei
Stockach eine Autorenlesung für alle zweiten Klassen statt. Zu Gast war Franziska Gehm, eine Kinder- und Jugendbuchautorin aus München, die durch ihr Jugendbuch „Die Vampirschwestern“ bekannt wurde. Heute hatte sie ihre für Grundschulkinder geschriebene Geschichte von den „Vulkanos“ mitgebracht. Vulkanos sind Wesen, die in Vulkanen leben, und diese durch ihre Pupse zum Feuerspucken bringen. Originell und mitreißend erzählte Franziska Gehm zuerst über das Leben der Vulaknos, um dann noch einige Kapitel aus dem neuesten Band von den Abenteuern der beiden Vulkanofreunde Flambia und Krato vorzulesen. Damit die Kinder nicht zu lange stillsitzen mussten, durften zwischendurch alle beim Vulkanotango ihren Bewegungsdrang ausleben.
Anschließend hatten die Kinder noch die Möglichkeit über das Leben einer Buchautorin und über die Vulkanos Fragen zu stellen. Von diesem Angebot wurde reichlich Gebrauch gemacht. Bei der abschließenden Autogrammstunde standen die Kinder begeistert an, um ein echtes Schriftstellerautogramm zu ergattern.