Monatsfeier Januar

Am letzten Tag des Monats kam wieder die ganze Grundschule für unserer Monatsfeier zusammen. Diesmal gestalteten die 1. Klassen und die Grundschulförderklasse ein sehr abwechslungsreiches Programm.

Die Grundschulförderklasse stellte mit bunten Verkleidungen alle Monate des Jahres vor. Danach erfuhren die Kinder in einem kleinen Stück der Klasse 1d das neue Motto des Monats. Es lautet: „Bitte und Danke sagen“. Die Klasse 1a spielte uns das Theaterstück „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ vor. Hier bekommt Bauer Wanja in einer kalten Winternacht Besuch von einem frierenden Hasen, einem Fuchs und einem Bären. Gespenstisch ging es in der vertonten Gruselgeschichte „Geisterstunde“ der Klasse 1d zu. Die 1b führte uns den ‚Pinguintanz‘ vor – die lauten ‚Zugabe‘-Rufe des Publikums konnten leider nicht erfüllt werden.

Neben unseren Geburtstagskindern und dem Pokalkind des Monats ehrten wir noch unsere Übersetzungskinder, die unseren neuen Eltern und Kinder aus fremden Ländern bei sprachlichen Problemen helfen.