Die Grundschule Stockach ist eine vierzügige Grundschule mit ca. 370 Schülerinnen und Schülern und 25 Lehrkräften. Angeschlossen ist eine Grundschulförderklasse und eine Vorbereitungsklasse, in der nicht muttersprachlich deutsche Kinder sprachlich fit gemacht werden für den erfolgreichen Besuch der Regelklassen.

Wir sind eine offene Ganztagsschule mit einem Nachmittagsangebot bis 16.00 Uhr (Montag bis Donnerstag). Nach dem Unterricht am Vormittag haben unsere Ganztagsschüler die Möglichkeit, in der Mensa eine Mittagsmahlzeit einzunehmen. Ab 14.00 Uhr erledigen sie unter der Aufsicht unserer Lehrkräfte in jahrgangshomogenen Lerngruppen die Hausaufgaben. Zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr besuchen unsere Schülerinnen und Schüler vielfältige AG-Angebote aus dem sportlichen oder musisch-kreativen Bereich.

Die GS Stockach ist eine Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Wir bieten 4 Stunden Sportunterricht pro Woche und Schwimmunterricht ab der 2. Klasse an. Es stehen uns die Schwimmbäder der Stadt Stockach und drei Sporthallen zur Verfügung. In den Pausen nutzen unsere Kinder die Bolz- und Spielplätze rund um die Schule. Im Jahreszyklus finden viele Sportereignisse statt, u.a. unser Sponsorenlauf, die Bundesjugendspiele, die Sportwoche vor Ostern oder das Sportspiele-Turnier der Jahrgänge kurz vor Weihnachten. Unsere Sportmannschaften verschiedenster Disziplinen messen sich regelmäßig mit anderen Schulen bei den Wettkämpfen der Kreissporttage. Für die 3. und 4. Klassen bieten wir mehrtägige Skifreizeiten für Anfänger und Fortgeschrittene in Baad/Kleinwalsertal an.

Wir legen Wert auf die Gesundheitserziehung unserer Kinder. Unterstützt werden wir durch professionelle Ernährungs- und Gesundheitsberater der Programme ‚Beki’ (bewusste Kinderernährung) und ‚Klasse 2000’. Beide Programme sind ein integrierter Bestandteil unseres Unterrichts, der sich wie ein roter Faden durch alle Jahrgänge zieht.

Die Pflege unserer Schulgemeinschaft ist uns ein besonderes Anliegen. Einmal im Monat trifft sich die gesamte Schule zu unserer Monatsfeier, die jeweils von einem Jahrgang vorbereitet wird. Hier singen wir feierlich unser Schullied („Grundschule Stockach – das sind wir“), erleben die Vorführungen der Klassen, feiern die Geburtstagskinder des Monats und ehren ein Kind, welches sich in sozialen Bereichen besonders engagiert hat, mit dem Freundlichkeitspokal.

Seit Sommer 2017 hat unsere Grundschule eine eigene Schulsozialarbeiterin, die sich um die kleinen und großen Probleme unserer Kinder kümmert und gemeinsam mit dem Lehrerteam Präventionskonzepte erarbeitet.

Unser Unterricht unterstützt das Fordern und Fördern unserer Kinder. Dabei helfen uns differenzierte Wochen- und Arbeitspläne, mit denen die Kinder bereits in der Eingangsphase vertraut gemacht werden.

Ehrenamtliche Lesepaten helfen uns täglich in der Leseförderung unserer Schülerinnen und Schüler.

Mit dem Umzug in das renovierte historische Schulhaus der Stadt im Herbst 2017 wurde die digitale Technik modernisiert und die Klassenzimmer mit Internetzugang, PCs, Beamern und Dokumentenkameras ausgestattet. Es können nun auch uneingeschränkt mehrere Fachräume für Kunst/Technik und Musik genutzt werden.

 

Frank Sauer

Rektor der Grundschule Stockach